Gästebuch

Ela M. schrieb vor 5 Monaten

Liebe Frau Mertzsch,

vielen Dank für die herzliche Aufnahme in Ihrem Hotel.

Sowohl Sie als auch Ihr Personal waren stets super freundlich und auch sehr aufmerksam. Die Dame vom Frühstücksbuffet wusste bereits am zweiten Tag, was ich gerne trinken wollte.

Zudem waren sie Zimmer sehr sauber und die Betten sehr angenehm.

Falls ich irgendwann wieder nach Delitzsch kommen sollte, würde ich wieder bei Ihnen einkehren.

Herzliche Grüße aus dem Schwabenland.

Familie Dörsing schrieb vor 7 Monaten

Liebe Frau Mertzsch,

nochmals recht herzlichen Dank für die schöne Feier am letzten Wochenende. Das Essen war super, das Ambiente sehr schön und die Betreuung durch Sie und ihr Team einfach top!

Auch die sehr sauberen Zimmer und das super Frühstück sollen nicht unerwähnt bleiben.

Vor allem möchten wir uns bei Ihnen für die wirklich sehr kurzfristige Aufnahme unserer Familienfeier danken, nachdem man uns im Weissen Ross wegen angeblicher Doppelbuchung mit unseren 45 Leuten einfach 3 Wochen vor der Feier rausgeworfen hatte.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Team alles erdenklich Gute, stets ein volles Haus mit netten Gästen und bewahren Sie sich Ihre nette, freundliche und trotzdem bodenständige Art.

Vielen lieben Dank

Familie Dörsing!

Klaus Bosselmann schrieb vor 1 Jahr

Liebe Frau Mertzsch,

vielen Dank für die herzliche Aufnahme. Paulchen(Yorki) hat sich auch sehr wohlgefühlt und das herrliche Zimmer mit Baldachin, bei unserem zweiten Besuch, sofort wieder gefunden. Herzliche Grüße aus Hannover

Broiler Tour 2017 schrieb vor 1 Jahr

Ich darf mich im Namen unserer 10 köpfigen Tour Gruppe bei euch bedanken.

Es war ein super Wochenende und all unsere Wünsche wurden beherzigt und super umgesetzt.

Wir empfehlen euch weiter.

Renate & Norbert Obst schrieb vor 1 Jahr

Liebe Frau Mertzsch,

habe noch mal meinen Gästebucheintrag nachgebessert bzw. einen PS: Anhang mit zugefügt!

Entschuldigen Sie bitte.

Nun bleibt mir nur noch Ihnen und Ihrem Lebensgefährten auch weiterhin alles Gute zu wünschen und dazu dann noch das kleine Quäntchen Glück das man da halt immer braucht, um auch heil und gesund durchs Jahr zu kommen.

Mit freundlichen Grüßen,

Renate & Norbert Obst

Hier nun nochmals der nun komplette Eintrag in Ihr Gästebuch:

Liebe Frau Mertzsch,

vor 72 Jahren war ich als Sechseinhalbjähriger schon einmal in Delitzsch. Meine Mutter war im Januar 1945 mit mir aus Schlesien erst nach Leipzig und nach einem überstandenen Bombenangriff weiter nach Delitzsch geflohen. Von hier aus sah ich dann oft die Christbäume über Leipzig brennen und erlebte anschließend den Einmarsch der Amerikaner und später dann den der Russen. Im Spätsommer 1946 flüchteten wir dann erneut bei Sonneberg über die "Grüne Grenze" nach Bayern. Meine Mutter hoffte, das sich dort mein Vater in amerikanischer oder französischer Gefangenschaft befindet, was dann auch zutraf. Ich habe daher verständlicherweise also keine besonders guten Kindheitserinnerungen an diese Zeit. Aber irgendwann im Alter drängt es einen dann doch noch einmal auch diese Erinnerungsstätten seines Lebens aufzusuchen, bevor es dazu dann wohl endgültig mal zu spät ist. Wichtig war uns da dann in Delitzsch ein zentral gelegenes Hotel zu einem vernünftigen Preis zu finden. Wir wurden da über das Internet bald fündig und so buchte dann meine Frau für uns im Hotel "Grüne Linde" für 3 Tage ein Doppelzimmer. Kaum dort angekommen wurde ich dort gleich so angenehm überrascht, dass nachgerade all meine schlimmen Erinnerungen an 1945 wie weggeblasen waren. Ich hatte mein Leben lang als Baumontagearbeiter gearbeitet und bin daher an die Begrüßungen in Pensionen & Hotels gewöhnt. Unfreundlich wurde ich da noch nie empfangen, aber so freundlich und herzlich wie wir nun hier im Hotel "Grüne Linde" bei unserer Ankunft von Frau Gabriele Mertzsch und Herrn Wolfgang Schlender aufgenommen wurden, habe ich äußerst selten erlebt. Solch eine Gastfreundschaft mit so freundlichen und netten Personal kann man lange suchen. Und das setzte sich dann auch fort mit dem reichhaltigen Frühstücksbuffet in einem sehr sauberen und gepflegten Frühstücksraum, dem ebenso gepflegten und zweckmäßigen Gästezimmer, wo man in sauberen Betten und auf erster Klasse Matratzen, selbst wie ich mit meinen berufsbedingten Rückenbeschwerden, eine himmlische Nachtruhe verbringen konnte. Was mir auch als ehemaliger Bauhandwerker besonders aufgefallen ist war die mit neuwertigen Armaturen versehene Ausstattung des dazugehörenden Sanitärraums, welcher eine Dusche mit einem Waschbecken und einem WC beinhaltet. Auch ein Kühlschrank und ein Flachbildfernseher gehört da ebenso zur Ausstattung wie das freiverfügbare, hauseigene und kostenlose W-Lan Netz und die kostenfreien Parkplätze hinter dem Haus. Und das trotzdem alles noch zu einem vernünftigen Preis. Um solch ein Angebot zu finden, muß man schon Glück haben. Aber das hatten wir ja in Delitzsch schon 1945, als uns damals sehr nette und hilfsbereite Menschen in ihr Einfamilienhaus in der Damaschkestraße so freundlich aufnahmen. Wir werden jetzt wohl nicht das letzte mal in Delitzsch gewesen sein. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch in der Pension "Grüne Linde".

PS: In der Pension "Grüne Linde" sprechen sie Ihre Sprache und deshalb verstanden sie auch mein "Fränkisch" aus Fürth. Ich dagegen verstand als schlesischer Flüchtling noch kein Sächsisch und so wurde mir daher 1945 in der Delitzscher Knabenvolksschule mein Deutsch nur mit "nicht genügend" im Zeugnis bewertet.

Jörg Peglow schrieb vor 1 Jahr

Betreff : Weihnachtsfeier am 03.12.16

Liebe Frau Mertzsch,

wir das Foxbox - Radio - Team möchten uns HERZLICH für die tolle Aufnahme, das tolle Ambiente, das wunderbare Abendessen sowie das tolle Frühstück bedanken.

Eine Pension zum absoluten wohl fühlen.

Mit lieben Gruß

Jörg P. Sendeleiter Foxbox - Radio

PS: Schöne Grüße an Wolfgang vom Schalker

Daniel Meier schrieb vor 1 Jahr

Hallo Liebe Frau Mertzsch,

Ich melde mich heute in ungewöhnlicher Art. Unser Besuch ist schon eine ganze Weile her. Das war im Jahre 2013 am letzten Augustwochenende, Familie Hildebrandt/Meier.

Wir hatten damals auch das "Hummer Weekend" bei Ihnen gebucht. Leider war es damals noch nicht möglich einen Eintrag in Ihrem Gästebuch auf Ihrer Website zu hinterlassen. Da war noch alles anders. Nun habe ich wieder mal Ihre Seite aufgerufen und habe gestaunt über die Entwicklung der Seite. Ist ganz toll geworden.

Das damalige Wochenende bei Ihnen hat uns sehr, sehr gut gefallen und es viel Spaß gemacht. Ihre Gastfreundschaft war richtig super, sowie auch die Verpflegung bei Ihnen. Natürlich hat auch die Hummer-Tour richtig Spaß gemacht. Ihr Mann/Lebensgefährte, oder wie auch immer, ist auch ein richtig dufter Typ. Wir haben zusammen, bei der Tour, sehr viel Spaß gehabt. Er hat uns viel erzählt und hat auch die ganzen Dinge über den Hummer sehr gut rübergebracht.

Auf meiner Website, habe ich ja auch immer noch den Link zu Ihrer Website drin. So als kleine Werbung für andere Leute. Ich hatte Sie ja damals gefragt, ob ich das machen darf. Meine Website existiert ja noch und ich habe sie hier in den Daten ja auch angegeben.

Asonsten hier nochmal die Adresse: www.my-personal-hompage.de

Dort habe ich auch ein paar Dinge speziell über den Hummer geschrieben. Da sind halt Sachen dabei, was uns Ihr Mann so Alles vermittelt hat über das Fahrzeug. Auch habe ich dort Bilder dabei, die am Tag der Hummer-Tour entstanden sind.

Nun denn, da es uns richtig gut gefallen hat bei Ihnen und wir die Tage genossen haben, werden wir wohl bald wieder bei Ihnen einkehren. Ich habe dieses Jahr von meiner Frau erneut einen Gutschein für ein Hummer Weekend bei Ihnen bekommen. Ich denke mal, dass wir im nächsten Jahr wieder dann bei Ihnen sind.

Wir freuen uns schon sehr darauf.

Vielen lieben Dank, an dieser Stelle, nochmal für die freundliche Gastwwirtschaft & Alles Andere.

Viel Grüße

Martina & Daniel Meier

Annerose und Dieter Pflugbeil schrieb vor 2 Jahren

Liebe Frau Mertzsch,Ihnen und Ihrem Team ein herzliches Dankeschön für die Gestaltung unserer Goldenen Hochzeit am 17.09.2016 Sie haben damit einen wesentlichen Teil am Gelingen unserer Feier beigetragen.

Wir wurden sehr verwöhnt und alle Gäste waren begeistert.

Die nächste große Feier werden wir auch bei Ihnen anmelden.

Stefanie + Sandro schrieb vor 2 Jahren

Liebe Frau Mertzsch,

vielen Dank für die freundliche Unterbringung.

Wir sind schon in vielen Hotels zu Gast gewesen und selten war die Begrüßung so herzlich und die Zimmer so schön wohnlich und liebevoll eingerichtet.

Auch vom Frühstücksangebot waren wir angenehm überrascht - reichlich und gut - was will man mehr?

Liebe Grüße auch an Ihren Mann - die H1-Fahrt war super!!!!

Wir werden dieses Wochenende immer in schöner Erinnerung behalten und wünschen Euch alles Gute, vielleicht sehen wir uns irgendwann einmal wieder!

Karola Hlmer aus Bad Oldesle schrieb vor 4 Jahren

Vielen Dank für den netten Aufenthalt in Ihrem Hotel, Ihre Zimmer sind so wohnlich, Ihr Frühstück ist lecker und Ihr Team ist sehr freundlich. Ich komme gern wieder!